Die Lagerleitung des Hockeycamp stellt sich vor

Isabelle Marti

Infrastruktur

Als Kind entdeckte und begeisterte ich mich für das Lagerleben. Seit meiner Jugendzeit, leite ich nun selber Kinder- und Jugendlager. Im Camp ist es mir sehr wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen nicht nur auf dem Eis sondern auch neben dem Eis sinvoll beschäftigt werden und gut betreut sind.

Stephan Marti

Infrastruktur

Für mich ist es wichtig dass Kinder und Jugendliche ihre Freizeit sinnvoll verbringen und dabei etwas lernen für ihre Zukunft als Erwachsene. Da ich seit meiner Kindheit begeistert bin vom Eishockey, motiviert es mich den Kindern und Jugendlichen ein gutes Lager neben und auf dem Eis zu bieten.

Daniel Hornecker

Koordination

Was mich Jahr für Jahr am Camp teilnehmen lässt, ist die Motivation, die jungen Sportler zu fordern, sie zu fördern und ihnen Werte neben und auf dem Eis weiter zu geben, damit Sie das Beste aus sich herausholen können. Und nicht zuletzt halten mich die jungen Menschen auf Trab, damit ich ewig jung bleibe ;-) !

Please reload

Freie Plätze

Spieler:

Max. 84   /   Frei: 25

 

Torhüter:

Max. 16   /   Frei: 10